Bio Kalbfleisch

Unsere Kälber aus muttergebundener Aufzucht bekommen neben der Milch ab der zweiten Lebenswoche Heu als wertvolle Rohfaser- und Eisenquelle. So garantieren wir eine artgerechte Fütterung und es entsteht ein besonders hochwertiges Kalbfleisch: zart, feinfaserig und mager. Neben dem Verkaufstermin von Kalbfleisch vor Weihnachten gibt es auch Termine im Frühling und Sommer.

kalbfleisch aus muttergebundener aufzucht

langsam gewachsen, gefüttert mit Milch und Heu

Wir bieten folgende Teilstücke auf Vorbestellung an:
  • Filet
    Das Filet vom Kalb ist ein besonders zartes und mürbes Fleischstück. Es eignet sich hervorragend zum Kurzbraten in Form von Steaks oder Medaillons oder auch im Ganzen.
  • Nierenbraten
    Beim Nierenbraten wird das Karree mit der Niere gerollt und ist der Klassiker für einen fein zarten Kalbsbraten. Das Karree kann auch für Steaks verwendet werden.
  • Schnitzelfleisch
    Schnitzelfleisch zubereitet als klassische Wiener Schnitzel – ein besonders zarter Genuss.
  • Rollbraten
    Rollbraten eignet sich zum Braten im Ofen – kann dafür auch gefüllt werden.
  • Vögerl
    Vögerl werden am besten zum Dünsten verwendet, für Ragout und Gulasch.
  • Brust
    Die Brust wird vorwiegend zum Braten verwendet, untergriffen kann sie auch gefüllt werden.
  • Faschiertes
    Faschiertes vom Kalb ist besonders fein und eignet sich für Burger und Butterschnitzel.
  • Innereien und Knochen

    Wir bieten auch Knochen und Leber vom Kalb an.

Du möchtest zu den Terminen informiert werden, kann klicke